Evaluation des Modellprojekts „JobPromote“:

Das Modellprojekt JobPromote wurde auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Köln zur Förderung besonderer Zielgruppen des Arbeitsmarktes und zur Erprobung von Kombilohn-Modellen geplant. Projektgegenstand war die modular aufgebaute intensive Förderung der Beschäftigungsfähigkeit von arbeitslosen Menschen (ALG II-Bezieher/innen) mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen.
Schwerpunkte der Evaluation war die Entwicklung eines Zielsystems, dass langfristig Steuerungszwecken diente. Ein internes Berichtswesen sowie eine Kommunikationsstruktur bezüglich des Prozesses der beruflichen Integration der Teilnehmenden wurden entwickelt, sowie empirische Untersuchungen zur Erfassung der erzielten Effekte bei Teilnehmenden durchgeführt. Die Ergebnisse der Maßnahme sowie der begleitenden Evaluation wurden u. a. über Transferveranstaltungen einer interessierten Fachöffentlichkeit der gesamten Region zur Verfügung gestellt.

Auftraggeber: ARGE Köln

Laufzeit: 01.01.2006 bis 31.12.2007