Evaluation der „Initiative mitWirkung!“:

Die Initiative zur Stärkung der Kinder- und Jugendbeteiligung erprobte in zwei Modellkommunen (Essen, Saalfeld), wie die Bereitschaft Jugendlicher, sich politisch zu engagieren, mobilisiert werden kann. Im Fokus standen kommunalpolitische Ansätze, die Beteiligung in Angeboten der Jugendhilfe und der Familie. Partner der Bertelsmann Stiftung in dieser initiative waren das Deutsche Kinderhilfswerk, Unicef, der „Gemeinschaftsaktion Schleswig-Holstein – Land für Kinder“ und der Deutschen Städte- und Gemeindebund.
Die Evaluation wurde in einem Mix aus interner und externer Evaluation, sowie Selbstevaluationsanteilen durchgeführt. Die kommunalen Projektverantwortlichen wurden bei der Steuerung der örtlichen Aktivitäten unterstützt. Dabei überwiegte als Evaluationszweck die gezielte Optimierung der Konzepte und Umsetzungsprozesse. Darüber hinaus war der Zweck für die Evaluation des Gesamtprojekts eine kritisch-konstruktive Rechenschaftslegung. Des Weiteren wurden Instrumente zur Selbstevaluation von Partizipationsvorhaben mit Jugendlichen entwickelt.

Auftraggeber: Bertelsmann Stiftung

Laufzeit: 01.04.2006 bis 31.03.2008

Zur Projekt-Homepage