Category Archives: Projekte nach Kundentyp

Evaluation der Vernetzungsstelle Seniorenernährung Nordrhein Westfalen

Evaluation der Vernetzungsstelle Seniorenernährung Nordrhein Westfalen Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Nordrhein Westfalen (VSE NRW) wird in drei Phasen bis Ende des Jahres 2025 aufgebaut. Neben den Arbeitspaketen der „Projektsteuerung“, der „Öffentlichkeitsarbeit“ und der „Vernetzung“ steht im Evaluationszeitraum das Arbeitspakt der „Verpflegungssituation in stationären Einrichtungen“ im Mittelpunkt. Die Schwerpunkte sind eine Bestandsaufnahme und erforderliche Analysen für die […]

Mehr lesen

Evaluation des IN FORM-Projekts „Klimagesund essen in der Kita“

Evaluation des IN FORM-Projekts „Klimagesund essen in der Kita“ Das Projekt „Klimagesund essen in der Kita“ verfolgt das Ziel, relevante Akteure aus dem Kitabereich bei der Umsetzung einer nachhaltigen und klimafreundlichen Kitaverpflegung zu unterstützen. Teilnehmende Fachberatungen und Erzieher*innen in der Ausbildung und Kitapersonal aus ausgewählten Modell-Kitas sollen für eine klimagesunde Kitaverpflegung sensibilisiert werden und die […]

Mehr lesen

Erstellung eines Gutachtens für das Projekt „Mobilitätsberatung an Mittel- und Realschulen“

Erstellung eines Gutachtens für das Projekt „Mobilitätsberatung an Mittel- und Realschulen“ Die Stiftung Mercator förderte im Rahmen des Projekts „Mobilitätsberatung an Mittel- und Realschulen“ die beiden Elemente „Auslandserfahrung für Alle!“ von der Kreuzberger Kinderstiftung und die „Jugendauslandsberater*innen“ von transfer e.V.. Das Projekt fördert Auslandsaufenthalte von Jugendlichen in europäischen Ländern. Vor dem Hintergrund, dass nur wenige […]

Mehr lesen

Wissenschaftlichen Begleitung der Frühen Hilfen im Landkreis Vorpommern-Greifswald

Wissenschaftlichen Begleitung der Frühen Hilfen im Landkreis Vorpommern-Greifswald Seit 2013 engagiert sich der Landkreis Vorpommern-Greifswald in der Etablierung und Verstetigung interdisziplinärer Kooperations- und Vernetzungsstrukturen im Feld der Frühen Hilfen. Die wissenschaftliche Begleitung analysierte die Netzwerkstrukturen auf Ebene des Landkreises und der Sozialräume. Im Fokus standen dabei die Zusammenarbeit und die Kommunikation der Netzwerkakteure sowie die […]

Mehr lesen

Beratung zur Evaluation des Babylotsendienstes in Bergisch Gladbach

Beratung zur Evaluation des Babylotsendienstes in Bergisch Gladbach Der Babylotsendienstes in Bergisch Gladbach verfolgt das Ziel, das Angebot des Netzwerks Frühe Hilfen frühzeitig Mütter und Familien nahe zu bringen, unmittelbar nach einer Geburt Unterstützungsbedarfe zu identifizieren und an passende Angebote von Netzwerkpartnern zu vermitteln. Zu diesem Zweck werden Familienhebammen eingesetzt. Die Evaluation soll hauptverantwortlich intern […]

Mehr lesen

Beratung für die Evaluation des Projekts „Frühe Hilfen im Krankenhaus“

Beratung für die Evaluation des Projekts „Frühe Hilfen im Krankenhaus“ Das Projekt „Frühe Hilfen im Krankenhaus“ verfolgte das Ziel, das Angebot des Netzwerks Frühe Hilfen Bonn frühzeitig Mütter und Familien nahe zu bringen, unmittelbar nach einer Geburt bereits Unterstützungsbedarfe zu identifizieren und an passende Angebote von Netzwerkpartnern zu vermitteln. Zu diesem Zweck sind zwei Familienhebammen […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „Befragung von Speisenanbietern in der Kita- und Schulverpflegung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Unterstützung“

Evaluation des Projekts „Befragung von Speisenanbietern in der Kita- und Schulverpflegung sowie Ableitung von Maßnahmen zur Unterstützung“ Neben den Kita- und Schulträgern sind die Speisenanbieter wichtige Akteure für die dauerhaft erfolgreiche Umsetzung einer gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Ernährung in Kitas und Schulen. Im Rahmen des IN FORM-Projekts wird eine bundesweite Online-Befragung von Speisenanbietern durchgeführt. Neben der […]

Mehr lesen

Evaluation der Implementierung von Verkehrsunfallaufnahmeteams in NRW

Evaluation der Implementierung von Verkehrsunfallaufnahmeteams in NRW Das Land NRW initiierte zum 30.03.2020 das Pilotprojekt „Spezialisierte Verkehrsunfallaufnahme und -sachbearbeitung“. Dabei wurde in einer Kreispolizeibehörde ein Verkehrsunfallaufnahmeteam neu implementiert. Für die Durchführung der Evaluation von polizeilichen Aufgaben sind sowohl evaluationsmethodische Kompetenzen als auch ein ausgeprägtes Institutionenverständnis und gute Feldkenntnisse unabdingbar. Die Zentralstelle Evaluation im Landeskriminalamt NRW […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „Die Küchenpartie mit peb“

Evaluation des Projekts „Die Küchenpartie mit peb“ „Die Küchenpartie mit peb“ ist ein intergenerationelles Projekt zur Steigerung der Ernährungs- und Lebensmittelkompetenz (Hauptziel I). Gemischte Gruppen aus Kindern und Jugendlichen und älteren Menschen nehmen kostenfreien kommunalen Kochaktionen teil. Dabei geht es um Veränderungen in der Wissens- und Einstellungsebene sowie um konkrete Verhaltensänderungen hinsichtlich der Ernährungsgewohnheiten. Weiterhin […]

Mehr lesen

Evaluation des IN FORM-Projekts „Etablierung eines Schwerpunkts Seniorenernährung am Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg“

Evaluation des IN FORM-Projekts „Etablierung eines Schwerpunkts Seniorenernährung am Landeszentrum für Ernährung Baden-Württemberg“ Der erste Statusbericht der Ernährungsstrategie Baden-Württembergs legt einen Schwerpunkt auf den Aufbau von Ernährungskompetenz von Senior*innen und pflegenden Personen. Dies stützt sich auf Studienergebnisse zu Prävalenzen von Übergewicht, Adipositas und Untergewicht im Seniorenalter. Das Projekt „Etablierung eines Schwerpunkts Seniorenernährung“, soll mit einem […]

Mehr lesen