Tag Archives: Training Selbstevaluation

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Kommunalen Bildungsmanagement in Rheinland-Pfalz und Saarland

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Kommunalen Bildungsmanagement in Rheinland-Pfalz und Saarland: Kommunales Bildungsmanagement hat die Aufgabe, in einer Verantwortungsgemeinschaft mit staatlichen, kommunalen und zivilgesellschaftlichen Akteuren eine Bildungslandschaft zu entwickeln, die den Bürgerinnen und Bürgern entlang der Bildungsbiografie bedarfsgerechte Bildungsangebote anbietet. Zu Beginn werden häufig Schwerpunkte auf ausgewählte Bildungsphasen gesetzt, bspw. auf Bildungsübergänge von […]

Mehr lesen

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Kommunalen Bildungsmanagement in Niedersachsen

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Kommunalen Bildungsmanagement in Niedersachsen: Kommunales Bildungsmanagement hat die Aufgabe, in einer Verantwortungsgemeinschaft mit staatlichen, kommunalen und zivilgesellschaftlichen Akteuren eine Bildungslandschaft zu entwickeln, die den Bürgerinnen und Bürgern entlang der Bildungsbiografie bedarfsgerechte Bildungsangebote anbietet. Zu Beginn werden häufig Schwerpunkte auf ausgewählte Bildungsphasen gesetzt, bspw. auf Bildungsübergänge von der Kita […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „Energie fürs Quartier“ (EfQ)

Evaluation des Projekts „Energie fürs Quartier“ (EfQ): EfQ möchte einen Beitrag zur sozial nachhaltigen Energiewende im städtischen Raum leisten. Das Projekt fördert (unternehmerisches) Handeln durch Menschen im stark verdichteten urbanen Raum. Acht Projektteams werden 18 Monate lang gefördert, um die Anforderungen und Rahmenbedingungen für erfolgreiches Bürgerengagement erproben zu können. Flankiert wird diese Förderung durch ein […]

Mehr lesen

Qualifizierung für Fachkräfte der „Kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“

Qualifizierung für Fachkräfte der „Kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“: Die Transferagentur NRW bietet Kommunen eine Qualifizierungsreihe für Fachkräfte in der „Kommunalen Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ im Rahmen des Förderprogrammes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung an. Ziel der Qualifizierungsreihe ist es, den neuen Fachkräften relevantes Wissen und Erfahrungen im Arbeitsfeld Kommunales Bildungsmanagement und […]

Mehr lesen

Beratung zur Weiterentwicklung des Zielsystems für die Bildungsregion Herford

Beratung zur Weiterentwicklung des Zielsystems für die Bildungsregion Herford: Auf Grundlage des Referenzprojekts „Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur in den Regionalen Bildungsnetzwerken des Regierungsbezirks Detmold“ wurde im Kreis Herford unter Einbeziehung der ersten und zweiten Bildungskonferenz ein wirkungsorientiertes Zielsystem für die Bildungsregion erarbeitet und verabschiedet. Im Rahmen der dritten Bildungskonferenz im Februar 2013 wurde […]

Mehr lesen

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur in den Regionalen Bildungsnetzwerken des Regierungsbezirks Detmold

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur in den Regionalen Bildungsnetzwerken des Regierungsbezirks Detmold: Bildung und Ausbildung junger Menschen ist das Humankapital einer Gesellschaft und somit ein zentraler Zukunftsfaktor. Bildung kann nicht auf den Erwerb von Wissen reduziert werden, sondern muss alle individuellen Lern- und Entwicklungsprozesse einbeziehen, die für jedes Individuum und für die Gesellschaft relevant […]

Mehr lesen

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur in Kommunen des Modellvorhabens „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur in Kommunen des Modellvorhabens „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“: Im Rahmen des in der Projektreferenz Beiratsmitglied zur Evaluation von „Kein Kind zurücklassen! – Kommunen in NRW beugen vor“ beschriebenen Modellvorhabens berät schmidt evaluation e die teilnehmenden Kommunen auch zu Fragen der internen Evaluation bzw. Selbstevaluation. Zum […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „IN FORM – Projekte in der Gemeinschafsverpflegung“

Evaluation des Projekts „IN FORM – Projekte in der Gemeinschafsverpflegung“: Die DGE führt im Rahmen der Initiative IN FORM des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) Maßnahmen zur Gemeinschaftsverpflegung durch. Zentrale Aufgabe der DGE ist die Entwicklung und Verbreitung von Qualitätsstandards für die Gemeinschaftsverpflegung. Insgesamt wurden sieben Qualitätsstandards […]

Mehr lesen

Coaching von Kommunen zur Entwicklung von „Lokalen Aktionsplänen (LAP)“

Coaching von Kommunen zur Entwicklung von „Lokalen Aktionsplänen (LAP)“: Mit der zweiten Förderperiode des Bundesprogramms TOLERANZ FÖRDERN –KOMPETENZ STÄRKEN“ (Nachfolgeprogramm von „VIELFALT TUT GUT“) ab 2011 setzte die Bundesregierung die Unterstützung von zivilem Engagement und demokratischem Verhalten sowie die Bildung und Stärkung von Netzwerken für Vielfalt und Toleranz fort. Die Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft, Demokratie- […]

Mehr lesen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der Initiative „Lernen erleben in Freiburg – LEIF“

Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der Initiative „Lernen erleben in Freiburg – LEIF“: Die Initiative „Lernen erleben in Freiburg ‑ LEIF“ wurde im Rahmen des Qualifizierungsprogramms „Lernen vor Ort“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt. Ziel der Initiative war es, ein stimmiges integriertes regionales Bildungssystem aufzubauen, das unter städtischer Leitung und Einbeziehung externer […]

Mehr lesen