Tag Archives: Wissenschaftliche Begleitung

Beratung zum Wissenstransfer des Modellprojekts „Kommune Inklusiv“

Beratung zum Wissenstransfer  des Modellprojekts „Kommune Inklusiv“: Mit dem Modellprojekt „Kommune Inklusiv“ unterstützte die Aktion Mensch bis 2023 fünf ausgewählte Kommunen umfassend dabei, mehr Teilhabemöglichkeiten zu schaffen. Die Ortschaften sind über ganz Deutschland verteilt. Die verantwortlichen Akteure vor Ort (kommunale Politik/Verwaltung, Vereine, Verbände, Unternehmen) werden durch die Aktion Mensch begleitet, um gemeinsame Ziele zu entwickeln […]

Mehr lesen

Evaluation des Nationalen Aktionsplans IN FORM

Evaluation des Nationalen Aktionsplans IN FORM: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) haben im Jahr 2008 den Nationalen Aktionsplan „IN FORM Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ ins Leben gerufen. Dessen Ziel ist es, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland bis zum Jahr 2020 nachhaltig zu […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „HeRhein – Aktiv in Schule und Beruf“

Wissenschaftliche Begleitung des Projekts „HeRhein – Aktiv in Schule und Beruf“: Das Projekt HeRhein bietet Eltern, Kindern und Jugendlichen bedarfsgerechte Hilfe zur Gestaltung erfolgreicher Bildungslaufbahnen und am Arbeitsmarkt. Dis umfasst beispielsweise den Umgang mit Behörden, Anträgen und Finanzen, Unterstützung bei der Arbeitssuche, Maßnahmen zur Qualifizierung sowie Beratung in Erziehungs-, Schul- oder Gesundheitsfragen, Hausaufgabenbetreuung oder Gestaltung […]

Mehr lesen

Wissenschaftliche Begleitung des Programmbereichs Modellprojekte des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“

Wissenschaftliche Begleitung des Programmbereichs Modellprojekte des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“: Das Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zielte darauf ab, ziviles Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz für Vielfalt und Toleranz zu fördern. Neben lokalen Aktionsplänen (Schwerpunkt 1) und landesweiten Beratungsnetzwerken (Schwerpunkt 3) wurden […]

Mehr lesen

Wissenschaftliche Begleitung des Themenclusters Frühe Prävention des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut – Jugend für Toleranz und Demokratie“

Wissenschaftliche Begleitung des Themenclusters Frühe Prävention des Bundesprogramms „Vielfalt tut gut – Jugend für Toleranz und Demokratie“: Im Januar 2007 startete das BMFSFJ das Bundesprogramm ‚Vielfalt tut gut – Jugend für Toleranz und Demokratie´. Mittels vorrangig präventiv-pädagogischer Interventionen sollten ein Verständnis für gemeinsame Grundwerte und kulturelle Vielfalt entwickelt, die Achtung der Menschenwürde gefördert und jede […]

Mehr lesen