Tag Archives: Bürgerschaftliches Engagement

Evaluation des Projekts „Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz“

Evaluation des Projekts „Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz“: Die Energiewende bringt große Herausforderungen für den Landschafts- und Naturschutz mit sich. Insbesondere der Ausbau von Verteilnetzen und die Installation Erneuerbarer Energieanlagen erfordern Eingriffe mit Auswirkungen auf Flora und Fauna. Das Dialogforum moderiert in Baden-Württemberg bei Konflikten zwischen den Beteiligten. Neben den Naturschutzinteressierten sind weitere Kommunikationspartner des […]

Mehr lesen

Beratung zum Wissenstransfer des Modellprojekts „Kommune Inklusiv“

Beratung zum Wissenstransfer  des Modellprojekts „Kommune Inklusiv“: Mit dem Modellprojekt „Kommune Inklusiv“ unterstützte die Aktion Mensch bis 2023 fünf ausgewählte Kommunen umfassend dabei, mehr Teilhabemöglichkeiten zu schaffen. Die Ortschaften sind über ganz Deutschland verteilt. Die verantwortlichen Akteure vor Ort (kommunale Politik/Verwaltung, Vereine, Verbände, Unternehmen) werden durch die Aktion Mensch begleitet, um gemeinsame Ziele zu entwickeln […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „Energie fürs Quartier“ (EfQ)

Evaluation des Projekts „Energie fürs Quartier“ (EfQ): EfQ möchte einen Beitrag zur sozial nachhaltigen Energiewende im städtischen Raum leisten. Das Projekt fördert (unternehmerisches) Handeln durch Menschen im stark verdichteten urbanen Raum. Acht Projektteams werden 18 Monate lang gefördert, um die Anforderungen und Rahmenbedingungen für erfolgreiches Bürgerengagement erproben zu können. Flankiert wird diese Förderung durch ein […]

Mehr lesen

Zielklärung für das Programm „Lebendige Werte“

Zielklärung für das Programm „Lebendige Werte“ der Bertelsmann Stiftung: Individualisierung und Globalisierung führen zu einer zunehmenden Heterogenität moderner Gesellschaften. Heterogene Gesellschaften benötigen Grundwerte, die Vielfalt zulassen, individuelle Potentialentfaltung ermöglichen und gesellschaftlichen Zusammenhalt sicherstellen. Das Programm „Lebendige Werte“ leistet einen Beitrag dazu, dass Wertebildung in Deutschland auf vereinbarten Grundwerten basiert und gesellschaftliche Teilhabe und gesellschaftlicher Zusammenhalt […]

Mehr lesen

Beratung zum Aufbau von Evaluationskompetenzen in „Taschengeldbörsen“

Beratung zum Aufbau von Evaluationskompetenzen in „Taschengeldbörsen“: Das landesweite Projekt Servicebrücken Jugend und Alter (Projektlaufzeit bis zum 15.12.2015) unterstützt und fördert den Aufbau von Taschengeldbörsen in den Kreisen und kreisfreien Städten in Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird begleitet durch das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA). Finanziert wird Servicebrücken Jugend und […]

Mehr lesen

Evaluation des „2. Kölner Marktplatzes Gute Geschäfte“

Evaluation des „2. Kölner Marktplatzes Gute Geschäfte“: Marktplätze ermöglichen Austausch und Kommunikation. Sie sind für das geschäftliche und soziale Klima wichtig. Im Rahmen des Projekts `Corporate Social Responsibility´ hat die Bertelsmann Stiftung diese allgemeine Idee von Marktplätzen auf das bürgerschaftliche Gemeinwesen übertragen. Die Marktplatz-Methode ist ein Ansatz, um Kooperationen zwischen Wirtschaft, zivilgesellschaftlichen Organisationen und öffentlicher […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „Orientierung für Soziale Investoren“

Evaluation des Projekts „Orientierung für Soziale Investoren“: Zivilgesellschaftliches Engagement von Unternehmen, Stiftungen und Einzelpersonen ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Das Projekt `Orientierung für soziale Investoren´ der Bertelsmann Stiftung fördert die Transparenz im Spendenmarkt mit dem Ziel, Spender für zivilgesellschaftliches Engagement zu gewinnen bzw. vorhandenes Engagement auszubauen. Dafür werden u.a. gemeinnützige Organisationen aus bestimmten Themenfeldern […]

Mehr lesen

Entwicklung von Evaluationsinstrumenten für „Marktplätze Gute Geschäfte“

Entwicklung von Evaluationsinstrumenten für „Marktplätze Gute Geschäfte“: Marktplätze ermöglichen Austausch und Kommunikation. Sie sind für das geschäftliche und soziale Klima wichtig. Im Rahmen des Projekts `Corporate Social Responsibility´ hat die Bertelsmann Stiftung diese allgemeine Idee von Marktplätzen auf das bürgerschaftliche Gemeinwesen übertragen. Die Marktplatz-Methode ist ein Ansatz, um Kooperationen zwischen Wirtschaft, zivilgesellschaftlichen Organisationen und öffentlicher […]

Mehr lesen

Beratung zur internen Evaluation des Generali Zukunftsfonds

Beratung zur internen Evaluation des Generali Zukunftsfonds: Der Generali Zukunftsfonds fördert Projekte des bürgerschaftliches Engagements, die zur Bewältigung von demografiebedingten, gesellschaftlichen Herausforderungen beitragen. Im Rahmen der Beratung wurde ein Zielsystem als Grundlage der Steuerung und Berichterstattung der geförderten Projekte entwickelt. Darüber hinaus trugen die Beratungsleistungen dazu bei, das Antragsverfahren für neue Projekte zu strukturieren. Die […]

Mehr lesen