Evaluation der „Modellphase Qualitätsentwicklung und Zertifizierung außerschulischer Bildungsanbieter BNE 2014-2016“

Evaluation der „Modellphase Qualitätsentwicklung und Zertifizierung außerschulischer Bildungsanbieter BNE 2014-2016“:

In der außerschulischen Bildung existiert in NRW ein vielfältiges Akteursfeld von BNE-Bildungsanbietern. Unter ihnen sind sowohl gemeinnützige Einrichtungen als auch Vereine, Initiativen und engagierte Einzelpersonen aus den Bereichen Umwelt, Entwicklung, Globales und interkulturelles Lernen vertreten. Diese außerschulischen Bildungsanbieter sind für Kitas, Schulen und andere Institutionen bzw. Zielgruppen wichtige Partner für eine qualifizierte Behandlung von BNE-Themen. Vor der Hintergrund der Angebotsvielfalt ist es jedoch oft schwierig, ein passendes Angebot auszuwählen und die Qualität der Angebote zu beurteilen. Auf Seiten der BNE-Bildungsanbieter ist die Professionalisierung in Bezug auf interne Qualitäts- und Personalentwicklungsstrategien, aufgebaute Netzwerkstrukturen und Öffentlichkeitsarbeit sehr unterschiedlich ausgeprägt. Vor diesem Hintergrund hat die Förderung außerschulischer BNE-Bildungsanbieter für die Landesregierung NRW eine hohe Priorität. Die Zertifizierung außerschulischer BNE-Bildungsanbieter soll als freiwilliges Instrument zur Auszeichnung guter BNE-Arbeit landesweit eingeführt werden.

Die Evaluation soll die Organisationsstrukturen in der Modellphase und den Nutzen für die beteiligten BNE-Bildungsanbieter  bilanzieren und dabei die Perspektiven der Geschäftsstelle, des Fachbeirats und der BNE-Bildungsanbieter einbeziehen. Sie soll untersuchen, ob in der Modellphase die gesetzten Qualitätsanforderungen an die Beteiligten  realistisch und die zeitlichen Anforderungen leistbar waren. Auf Grundlage der Untersuchungsergebnisse sollen Empfehlungen und Hinweise zur zukünftigen Ausgestaltung der Organisationsstrukturen und der Unterstützungsangebote erarbeitet werden.

Auftraggeber: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz (MKULNV)

Laufzeit: 01.10.2015 bis 30.06.2016

Zur Projekt-Homepage