Category Archives: Bildungsträger

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Kommunalen Bildungsmanagement in NRW

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Kommunalen Bildungsmanagement in NRW: Kommunales Bildungsmanagement hat die Aufgabe, in einer Verantwortungsgemeinschaft mit staatlichen, kommunalen und zivilgesellschaftlichen Akteuren eine Bildungslandschaft zu entwickeln, die den Bürgerinnen und Bürgern entlang der Bildungsbiografie bedarfsgerechte Bildungsangebote anbietet. Zu Beginn werden häufig Schwerpunkte auf ausgewählte Bildungsphasen gesetzt, bspw. auf Bildungsübergänge von der Kita […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „HeRhein – Aktiv in Schule und Beruf“

Wissenschaftliche Begleitung des Projekts „HeRhein – Aktiv in Schule und Beruf“: Das Projekt HeRhein bietet Eltern, Kindern und Jugendlichen bedarfsgerechte Hilfe zur Gestaltung erfolgreicher Bildungslaufbahnen und am Arbeitsmarkt. Dis umfasst beispielsweise den Umgang mit Behörden, Anträgen und Finanzen, Unterstützung bei der Arbeitssuche, Maßnahmen zur Qualifizierung sowie Beratung in Erziehungs-, Schul- oder Gesundheitsfragen, Hausaufgabenbetreuung oder Gestaltung […]

Mehr lesen

Evaluation des Modellprojektes „MitArbeit! In Köln.“

Evaluation des Modellprojektes „MitArbeit! In Köln.“: Das Modellprojekt „MitArbeit! In Köln“ ist Teil des Bundesprogramms des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zur „intensivierten Eingliederung und Beratung von schwerbehinderten Menschen“ und auf die für langzeitarbeitslose Schwerbehinderte schwierige Arbeitsmarktsituation der Stadt Köln ausgerichtet. Das Bundesprogramm strebt an, die lokalen und regionalen Bedingungen des Arbeitsmarktes für schwerbehinderte […]

Mehr lesen

Evaluation der „Aufsuchenden Beratung Jungerwachsener“

Evaluation der „Aufsuchenden Beratung Jungerwachsener“: Zum Zeitpunkt der Projektumsetzung stellte der Auftraggeber 2500 Plätze für Arbeitsgelegenheiten auf der Basis des SGB II zur Verfügung. Im Rahmen der Angebote für Jugendliche und Jungerwachsene bis 25 Jahren brechen viele Teilnehmenden die Maßnahmen ab oder verweigern die Teilnahme. Mit Einsatz der Methode „Aufsuchenden Beratung“ wurde angestrebt, die Zahl […]

Mehr lesen

Evaluation von „Entwicklungspartnerschaften in der 2. EQUAL-Förderrunde“

Evaluation von „Entwicklungspartnerschaften in der 2. EQUAL-Förderrunde“: Die Gemeinschaftsinitiative EQUAL der Europäischen Union schloss an die 1994 und 1999 initiierten Gemeinschaftsinitiativen ADAPT und BESCHÄFTIGUNG an. Die zweite Förderrunde lief bis Ende 2007. In Deutschland waren insgesamt 130 sogenannte Entwicklungspartnerschaften beteiligt. Als Gemeinschaftsinitiative (GI) des Europäischen Sozialfonds war EQUAL ein Lernforum, das neue Wege zur Verwirklichung […]

Mehr lesen

Evaluation des Modellprojekts „JobPromote“

Evaluation des Modellprojekts „JobPromote“: Das Modellprojekt JobPromote wurde auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Köln zur Förderung besonderer Zielgruppen des Arbeitsmarktes und zur Erprobung von Kombilohn-Modellen geplant. Projektgegenstand war die modular aufgebaute intensive Förderung der Beschäftigungsfähigkeit von arbeitslosen Menschen (ALG II-Bezieher/innen) mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen. Schwerpunkte der Evaluation war die Entwicklung eines Zielsystems, dass langfristig Steuerungszwecken diente. […]

Mehr lesen

Evaluation der Projekte „Wege in Arbeit (WiA), Sprungbrett (SPB), JobPerspektive (JobP)“

Evaluation der Projekte „Wege in Arbeit (WiA), Sprungbrett (SPB), JobPerspektive (JobP)“: Diese Evaluation umfasste drei Projekte. Die Projektlinien WiA und SPB waren konzeptionell und strukturell eng miteinander verbunden, orientierten aber auf unterschiedliche Zielgruppen (SPB auf U25 und WiA auf 25-65jährige jeweils im ALG II – Bezug). Das Projekt JobPerspektive arbeitete in einem niederschwelligeren Ansatz mit […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „KABO – Klärung, Aktivierung, Beratung und Orientierung gesundheitlich beeinträchtigter Langzeitarbeitsloser im Alg II-Bezug“

Evaluation des Projekts „KABO – Klärung, Aktivierung, Beratung und Orientierung gesundheitlich beeinträchtigter Langzeitarbeitsloser im Alg II-Bezug“: KABO richtete sich an gesundheitlich beeinträchtigte Menschen im Alg II-Bezug. Projektgegenstand war die modular aufgebaute intensive Förderung der Beschäftigungsfähigkeit. Die Evaluation führte schmidt evaluation gemeinsam mit dem ism Mainz durch. Der Schwerpunkt lag darauf, die Konzeption und Weiterentwicklung des […]

Mehr lesen

Evaluation des Projekts „Fachberatung für Arbeit und Gesundheit U 25“

Evaluation des Projekts „Fachberatung für Arbeit und Gesundheit U 25“: Das Angebot „Fachberatung für Arbeit und Gesundheit“ richtete sich an gesundheitlich beeinträchtigte Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, die ALG II bezogen und aufgrund von sehr ausgeprägten Vermittlungshemmnissen nicht unmittelbar durch die ARGE Köln in den allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt werden konnten. Die Evaluation führte […]

Mehr lesen