Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Regionalen Bildungsnetzwerk des Kreises Gütersloh

Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur im Regionalen Bildungsnetzwerk des Kreises Gütersloh:

Diese Beratung erfolgte vor dem Hintergrund des Referenzprojekts „Beratung zum Aufbau einer internen Evaluationskultur in den Regionalen Bildungsnetzwerken des Regierungsbezirks Detmold“. Zur Aufrechterhaltung und zum Ausbau der institutionellen Kompetenzen ist es wichtig, dass sich neue Mitarbeitende ebenfalls mit grundlegenden Standards der implementierten Evaluationsverfahren und -methoden auseinandersetzen. Darüber hinaus müssen die Mitarbeitenden, die bereits eine Grundqualifizierung besucht haben, die Möglichkeit erhalten, ihr Wissen und ihre Kompetenzen zu vertiefen. Herausforderungen, die sich im Zuge der ersten Evaluationserfahrungen gezeigt haben, müssen am konkreten Fall bearbeitet werden. Aus diesem Grund wurde im Kreis Gütersloh ein zweitägiger Workshop durchgeführt, dessen erster Tag eine Grundqualifizierung für neue Mitarbeitende und am zweiten Tag eine Vertiefung für alle Mitarbeitenden des Bildungsbüros umfasste.

Auftraggeber: Kreis Gütersloh

Laufzeit: November/Dezember 2013

Zur Projekt-Homepage